Aluminium-Design fürs Dach

Das Dach fungiert als Schutz der Innenräume Ihres Gebäudes vor Sonne, Witterung und anderen eindringenden Einflüssen. Bei der Gestaltung der Dachkonstruktion und der Dachhaut sind klimatische Bedingungen, Baustoffe und Baustile zu beachten. Mit einer passenden Haut für Ihr Dach aus Aluminium werden nicht nur funktionelle Ansprüche erfüllt, sondern es entwickeln sich auch ganz neue gestalterische Möglichkeiten für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Ob Kaltdach oder Warmdach die Haut aus Aluminium ist für jede Unterkonstruktion geeignet. Bei dem Warmdach werden die Aluminiumprodukte direkt auf die Dämmschicht aufgebracht hingegen bei dem Kaltdach ein Zwischenraum zur Belüftung eingeräumt wird. Durch das geringe Gewicht des Aluminiums ist diese Art der Dachhaut auch besonders gut für leichte Dachstühle geeignet. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Ziegeldach beträgt das Gewicht eines Aluminiumdaches weniger als 10%. Trotz des geringen Gewichtes ist das Material für jede Witterung gewappnet. Egal ob Schneemassen, Sturm oder Temperaturschwankungen die Dacheindeckung bleibt aufgrund der ineinandergreifenden Elemente bruchfest und stabil. Durch die Farbvielfalt der Beschichtung wird Ihnen darüber hinaus eine individuelle Gestaltungsmöglichkeit geboten.

Vorteile des Daches aus Aluminium

  • LANGLEBIGKEIT – Selbstschutz durch Oxidschicht des Aluminiums und höchster Stabilität mit langjähriger Garantie
  • KOSTENGÜNSTIG – Durch Langlebigkeit und Stabilität
  • ÖKOLOGISCH – 96% Recyclingquote, jede Schicht kann einzeln abgetragen werden
  • LEICHT – Optimal für leichte Dachstühle. Weniger als 10% des Gewichtes von herkömmlichen Deckungsmaterialien
  • WETTERRESISTENT – Bruchfestigkeit und höchste Stabilität bei jeder Witterung 
  • MODERNES DESIGN – Formbar für jede Dachform sowie unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten durch Farbvielfalt